Dental-Balance-Fortbildungsnachmittag in Potsdam

in Kooperation mit MEGAGEN

I) Intraoralscanner für Beginner und Anwender *
II) Sofort- versus Spätversorgung – Komplexe Augmentationen und Weichgewebsmanagement

Dipl.-Ing. Richard Weik
Dipl.-Ing. Richard Weik
Dr. Olaf Daum
Dr. Olaf Daum

Herzliche Einladung ins schöne Potsdam!

14:30 Uhr: Einlass & Begrüßungskaffee

15:00 Uhr: Einleitende Worte – Helge Vollbrecht

Dipl.-Wing. Richard Weik: Intraoralscanner – als Teil des digitalen-Workflow‘s

  • Neueste Entwicklungen bei der Scanner-Technologie
  • Neuerungen beim Scanner-Handling
  • Auto-Stitching
  • Gingiva- bzw. Farbfilter
  • Wie nutzt man „Inverse“?
  • Fehlervermeidung – Tipps für Beginner und Anwender *

16:10 Uhr: Pause / Catering und praktische Demonstrationen & Hands-on-Übungen

16:45 Uhr: Dr. Olaf Daum: Sofort- versus Spätversorgung – Komplexe Augmentationen und Weichgewebsmanagement

  • Persönliches Behandlungskonzept
  • Fallbeispiele
  • Tipps und Tricks

Abschließende Diskussion bzw. Gesprächsrunde.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

6 Fortbildungspunkte (nach den Richtlinien der BZÄK / DGZMK

Gebühr: 129,- € zzgl. MwSt. / Teilnehmer

* Im Anschluss besteht die Möglichkeit der praktischen Demonstration bzw. Übung.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern unter 0331 / 887 140 70 bzw. 0172 / 3098764
(Helge Vollbrecht) zur Verfügung.

Stand: 19.09.2022

Diesen Artikel teilen:

Zum Kalender hinzufügen