Unsere Fortbildungen richten sich an Zahntechniker und Zahnärzte. Wir verfolgen einen interdisziplinären Ansatz und fördern den Austausch zwischen Zahnärzten, Zahntechnikern und Spezialisten angrenzender Fachbereiche (zum Beispiel Physiotherapeuten).

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KURS:

K19Q4-10

Titel: 

Kieferrelationsbestimmung unter Berücksichtigung funktioneller Aspekte – Ein Konzept für die tägliche Praxis

Referent:

Dr. Luisa Daniel-Nuñes; Prof. Dr. Peter Pospiech, Dr. Stephan Gutschow, ZTM Holger Nickel

Inhalt:

Das Referententeam stellt aufeinander aufbauende Arbeitsschritte und das von ihnen praktizierte interdisziplinäre Konzept zur Findung und Sicherung „der zentrischen“ Kieferrelation ausführlich vor.

  • Anamnese
  • Muskulatur, zu berücksichtigende „Gesetzmäßigkeiten“
  • Modellanalyse
  • Stützstiftregistrierung (Gerber und IPR)
  • Prothetischer Workflow
  • Praktische Demonstrationen

Im Vortrag werden detailliert Patientenfälle und das erforderliche Prozedere vorgestellt. – Freuen Sie sich auf eine interessante, kollegiale Fortbildung!

Weitere Informationen

10 Fortbildungspunkte (nach den Richtlinien der BZÄK/DGZMK)

0331-887 140 70 bzw. Helge Vollbrecht unter 0172-3098764 oder info@dental-balance.eu.

ANMELDUNG DOWNLOAD