INTENSIV-SEMINAR FÜR IMPLANTOLOGEN

29. Juni 2022 (Mittwoch)
T-WERK, Schiffbauergasse 4E, 14467 Potsdam
6 Fortbildungspunkte

Intensiv-Seminar für Implantologen in Kooperation mit MEGAGEN

(Kurs-Nr.: K22Q2-03) per 06.04.2022-V2

Herzliche Einladung ins schöne Potsdam!

15:00 Uhr: Begrüßung – Helge Vollbrecht & Stephan Weber

15:10 Uhr: Dr. Peter Randelzhofer: Ästhetische Chirurgie und Prothetik unter besonderer Berücksichtigung des Weichgewebsmanagements und des Emergenzprofils
In dem ca. dreistündigen Vortrag wird ausführlich auf folgende Themen eingegangen:

  • Sofort- bzw. Frühversorgung / Implantatdesign / Primärstabilität /Ostellwerte
  • Erhalt bzw. Rekonstruktion eines stabilen Hart- und Weichgewebes
  • Modernes Weichgewebsmanagement / Rot-Weiß-Schnittstelle / biologische Konzepte
  • Fehlervermeidung

18:15 Uhr: Dipl.-Wing. Richard Weik: Implantat-Planung: – 3D-Implantologie – neueste Möglichkeiten im digitalen Workflow
Navigierte Implantologie ist in vielen Praxen fest etabliert. Das R2GATE-System eröffnet neue interaktive Möglichkeiten im IT-basierten Workflow, welche die allgemeine Planung sowie das Arbeiten im Team optimieren. Der komplette Workflow wird ausführlich demonstriert.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen sehr gern telefonisch unter 0331-887 140 70 zur Verfügung
bzw. Helge Vollbrecht unter 0172-3098764.

Gebühr: 149,- EUR / Teilnehmer zzgl. MwSt.

Diesen Artikel teilen:

Zum Kalender hinzufügen