IMPLANTOLOGIE-KURS AM GANZKÖRPER-HUMANPRÄPARAT

18. Juni (Sa.), 10:00 – 17:30 Uhr und 19. Juni (So.), 10:00 – 15:00 Uhr
Institut für Anatomie, Rostock
16 Fortbildungspunkte

Das Referententeam vermittelt an zwei Tagen Grund- und Spezialwissen in Kleingruppen u.a. zu folgenden Themen:

Anatomische Grundlagen:

  • Allgemeine Anatomie – Prof. Dr. Dr. Markus Kipp, Rostock

  • Kompaktwissen Kopf- und Halsanatomie – Prof. Dr. Dr. Horst Claassen, Rostock

Chirurgisch / implantologische Module mit Theorie und praktischen Übungen:

Basis:

  • zahnärztlich-chirurgische Basistechniken / operative Zahnentfernung, WSR / ridge preservation und schonende Zahnentfernung
  • Schnittführungen / Darstellung schutzpflichtiger Gewebe, Nervenverläufe etc. / Lappenbildung und -mobilisation, plast. Deckung / Nahttechniken

Fortgeschritten:

  • Diagnostik & Planung & Digitaler Workflow
  • Implantat-Insertion „step by step“ (System ANYRIDGE) / Implantationen am Präparat
  • Weichgewebsmanagement / Vestibulumplastiken / FST, Weichgewebetransplantate / Weichgewebeaugmentation / Freilegungsoperationen
  • MAV-Verschlüsse

Komplex:

  • Augmentative Maßnahmen / autologe Knochenentnahme: z.B. auch Schädelkalotte, Beckenkamm- sowie Tibiakopfentnahme / Knochenersatzmaterialien / Bone-Splitting / Sinusbodenelevation

Referenten:

  • Dr. Ingo Buttchereit, Universität Rostock
  • Prof. Dr. Dr. Horst Claassen, Universität Rostock, Institut für Anatomie
  • PD Dr. Dr. Michael Dau, Universität Rostock
  • Prof. Dr. Dr. Bernhard Frerich, Universität Rostock, Klinikdirektor Klinik für MK-und Plastische Gesichts-Chirurgie
  • Dr. Jan Liese, Universität Rostock
  • Prof. Dr. Dr. Markus Kipp, Universität Rostock, Institut für Anatomie
  • Dr. Frank Kornmann, Oppenheim
  • PD Dr. Frank Strietzel, Charite‘ Berlin

Für weitere Informationen steht Ihnen Helge Vollbrecht gern telefonisch unter 0172-3098764 zur Verfügung.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.

Detailinformationen zum detaillierten Ablauf und die Übersicht mitzubringender Unterlagen senden wir gern separat. – Bei benötigten Hotel-Übernachtungen sind wir behilflich!
Für die Teilnehmer haben wir in der Yachthafenresidenz Hohe Düne ein gesondertes Zimmerkontingent.

18. Juni (Sa.), 10:00 – 17:30 Uhr und 19. Juni (So.), 10:00 – 15:00 Uhr

LOGO-MEGAGEN
LOGO_GE_BIOM_RGB
Logo-Mectron

    * Ich melde verbindlich für die o. g. Veranstaltung folgende Teilnehmer für 1.490,- EUR / Person zzgl. MwSt. an:

    Anrede

    Titel

    Vorname *

    Nachname *

    Praxis *

    Straße und Hausnummer *

    Postleitzahl *

    Ort *

    Land *

    E-Mail *

    Telefon *

    Um die Fortbildung für alle Teilnehmer so effizient wie möglich zu gestalten, beantworten Sie bitte unbedingt die folgenden Fragen.
    Bitte auswählen bzw. eintragen.

    Spezialisierungen / Tätigkeitsschwerpunkte / Facharzt oder Fachzahnarzt *

    Selbsteinschätzung / Kenntnisstand *
    Persönliche Erwartungen / Schwerpunkte für die Kursinhalte
    * Ich habe die Datenschutzerklärung und die AGB gelesen und akzeptiert.

    Diesen Artikel teilen:

    Zum Kalender hinzufügen