Unsere Fortbildungen richten sich an Zahntechniker und Zahnärzte. Wir verfolgen einen interdisziplinären Ansatz und fördern den Austausch zwischen Zahnärzten, Zahntechnikern und Spezialisten angrenzender Fachbereiche (zum Beispiel Physiotherapeuten).

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KURS:

K19Q4-13

Titel: 

Zahnärztlich relevante Untersuchungsmöglichkeiten, praktisch demonstriert

Referent:

Dr. rer. nat. Stephan Gutschow

Inhalt:

Bei diesem außergewöhnlichen Workshop wird praxisrelevant und nachvollziehbar vermittelt und geübt, wie einfache Tests die Unterscheidung in auf- oder absteigende Symptomatiken ermöglichen. Ebenso wird dargestellt, wie die funktionelle Korrektheit von therapeutischen Schienen bzw. Langzeitprovisorien vor der endgültigen Versorgung getestet werden kann.

  • Erkennen auf- und absteigender Ketten, Empfehlungen zur Reihenfolge und Art interdisziplinärer Behandlungen, Mersemann-Test,
  • funktionelle Überprüfung von Schädel- und Beckenasymmetrien
  • Testung cranio-sacraler Phänomene mit okklusalem Bezug
  • Priener Hüftabduktionstest – Einfluss der Kopfgelenke auf die Okklusalverhältnisse
  • Muskelfunktionsdiagnostik des Kiefergelenks – sensomotorische Komplexzusammenhänge

Dr. Stephan Gutschow ist Sportbiologe und Sporttherapeut mit Arbeitsschwerpunkten Funktionsanalysen, Biomechanik des Stütz- und Bewegungssystems; präventive und rehabilitative Aspekte des Stütz- und Bewegungsapparates; ganzheitliche Sporttherapie in der Hochleistungssportbetreuung im Profi- und Nationalkader-Bereich. Er arbeitet seit Jahren eng mit Zahnärzten bei der ganzheitlichen Behandlung von Patienten mit Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates, bei Cranio-Mandibulärer-Dysfunktion (CMD), zusammen.

Weitere Informationen

0331-887 140 70 bzw. Helge Vollbrecht unter 0172-3098764 oder info@dental-balance.eu.

Flyer Download

Nach oben