Amber LiSi-POZ – Lithium-Disilikat und Zirkon vereint.

Amber LiSi-POZ steht für Lithium-Disilicate Press On Zirconia. Es handelt sich um einen auf Lithium-Disilikat basierenden Pressling, der für Pressvorgänge auf einem Zirkon-Gerüst optimiert wurde. Die Presslinge sind mit verschiedenen Verblendmaterialien kompatibel und eröffnen vielfältige Möglichkeiten die Arbeit zu finalisieren.

Dank seiner Eigenschaften ist das Material ideal geeignet für hochästhetische Arbeiten. Zudem eröffnet es ein sehr breites Indikationsspektrum. Das Material bietet eine grandiose Pressfähigkeit, hat nach dem Aufpressen eine Zugkraft von 45 MPa und eine sehr beachtenswerte Biegefestigkeit von 380 MPa. Die Ermüdungsbruchfestigkeit von Arbeiten mit Amber LiSi-POZ auf einem Zirkongerüst entspricht damit der von monolithischen Zirkonkronen.

Durch die Verbindung eines Zirkongerüsts mit Lithium-Disilikat wirkt der hergestellte Zahnersatz sehr natürlich und glänzt mit einer nahezu perfekten Transluzenz.

Erhältlich in den Farben W4, A1, A2, A3 und A3.5. Das ganze in den zwei Transluzenzstufen HT und LT.

Anwendbar für: Kronen, dreigliedrige anteriore und posteriore Brücken, großspannige Brücken, Cantilever Brücken, Marylan-Brücken, implantatgetragene Kronen und Brücken

Sofort verfügbare Größen:
R10: 10 x Ø 12,7 mm, 5 Stück / Packung
R20: 20 x Ø 12,7 mm, 3 Stück / Packung
[R15 nur als Bestellware]

Nach oben